Wie du sicher weißt, setzt der TTK für die Teilnahme an seinen Veranstaltungen eine gültige Tauchtauglichkeitsuntersuchung voraus!
Du als verantwortungsbewußter Taucher bist doch sicher aus eigenem Antrieb an einer Risikoabklärung interessiert.
Da wir beim TTK in der glücklichen Lage sind zwei Ärzte in unseren Reihen zu haben, können wir dir die Untersuchung zu sehr guten Konditionen anbieten.
Dr. Wolfgang Ziegler  aus Kremsmünster bietet die Tauchtauglichkeit nach den Regeln der ÖGTH (Österreichische Gesellschaft für Tauch- und Hyperbarmedizin) an.
Univ.Doz.Dr.Hans Habernek ist Taucherarzt der GTÜM und führt die Untersuchung ebenfalls durch.

Der Untersuchungsintervall ist vom Lebensalter abhängig. Die GTÜM empfiehlt die Untersuchung:

* alle 3 Jahre, wenn du unter 40 Jahre bist.

* jedes Jahr, wenn du 40 Jahre oder älter bist.

* jedes Jahr, für Kinder bis zum vollendeten 16. Lebensjahr

 

ÖGTH Untersuchungsbogen

Hello David